Logo GenStA Celle klar

Berufe und Ausbildung in der Justiz


Einen guten Überblick erhalten Sie auf den Seiten des Niedersächsischen Justizministeriums.

Staatsanwältinnen und Staatsanwälte werden in Niedersachsen zunächst als Richterinnen und Richter auf Probe eingestellt. Ihre Bewerbungen richten Sie deshalb bitte an das örtliche Oberlandesgericht, welches auch für die Einstellung von Referendaren zuständig ist. Während der ersten Berufsjahre findet ein regelmäßiger Wechsel statt, so dass Sie die verschiedenen richterlichen und staatsanwaltlichen Tätigkeiten kennenlernen. Weitere Informationen finden Sie - geordnet nach Geschäftsbereichen - auf den jeweiligen Internetseiten der Oberlandesgerichte, die Sie hier erreichen:


Weitere Informationen zum Referendariat erhalten Sie daneben auch beim Niedersächsischen Landesjustizprüfungsamt.


Ein aktuelles Merkblatt für die Einstellung als Richterin oder Richter auf Probe in die ordentliche Gerichtsbarkeit finden Sie hier.


Gerechtigkeit. Gemeinsam. Gestalten. - Bist du dabei? - Informationen über die Berufsbilder der Justiz, die sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler richten!

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln